Landesblinden- und -sehbehindertenverband Baden-Württemberg e.V.

Navigation

Inhalt

Aktuelles

Bericht über die Tagung der Fachgruppe Bildung und Beruf von M. Binder

Die alljährliche Tagung der Fachgruppe Bildung und Beruf fand vom 15. Bis 17. November 2019 im Tagungszentrum des Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg (KVJS) in Herrenberg-Gültstein statt. Ausgerichtet und organisiert wurde diese Veranstaltung wieder von den Fachgruppenleitungen der drei DBSV-Landesvereine in Baden-Württemberg mit sehr interessanten und abwechslungsreichen Programmpunkten. Ich selbst war erstmalig mit von der Partie und darf Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, nun einen Überblick über die Geschehnisse erteilen.

Meinem persönlichen Empfinden nach war die Tagung ein voller Erfolg! Das lag vor allem an der Themenvielfalt, die vom Freizeit-Sportbereich über die Sicherheit im Alltag bis hin zum Beruflichen reichte. Zudem hatten wir die Gelegenheit, im persönlichen Austausch untereinander Einblicke in eine andere Lebenswelt zu bekommen – ob während des Seminars oder abends beim geselligen Beisammensein. Daher möchte ich meinen Dank an alle aussprechen, die an dieser Veranstaltung - in welcher Form auch immer - mitgewirkt haben. Abschließend möchte ich Dich, liebe Leserin, lieber Leser, ermuntern, einmal selbst an der nächsten Tagung teilzunehmen. Und nicht vergessen: Wenn Ihr in der Mittagspause in Eurem Flex-Büro eine Runde Blindenfußball spieltt und ein Spieler das „Voy“ vergisst, dann versetzt Ihr ihm bitte keinen Überraschungsschlag oder lösen die Alarmanlage aus. Bleiben Sie entspannt.

(Redaktionell aufbereitet)

zum Seitenanfang

Fußzeile